Wald einmal anders

Nüsse verstecken wie ein Eichhörnchen- das funktioniert relativ leicht – sie dann aber alle wiederfinden ist gar nicht so einfach! 

Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe konnten wichtige Vorgänge im Wald  spielerisch mit dem Förster Herrn Wahl erfahren. 

Spiele zum Thema Nachhaltigkeit, Nahrungsnetze und dem Ökosystem Wald wurden an diesem Tag durchgeführt, um die Themen des Faches Biologie praktisch zu ergänzen.

Die Erfahrung ohne zu Sehen durch den Wald zu gehen war ebenfalls eine sicherlich ungewohnte und überraschende Erfahrung für die Schülerinnen und Schüler.

Schließlich und endlich wurden doch einige versteckte Nüsse wieder gefunden, aber längst nicht alle…..

 „Förster spielen“ und damit auch Nachhaltigkeit verstehen war das Ziel dieses anschaulichen Spieles. Die Schüler sollten hier den kleinen Wald so „bewirtschaften“, dass immer genügend „Bäume“ zum Abschlag zur Verfügung standen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Augenklappe wieder nach oben – interessant, wie die Sinne durch die geschlossenen Augen veränderte Wahrnehmung erzeugen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbst Teil des Nahrungsnetzes im Wald werden, in dem ein solches nachgespielt wurde, war eine interessante Erfahrung für die Schüler der 7.

Diese Walderfahrungen durften alle drei siebten Klassen mit ihren Biologielehrerinnen und den Klassenleitungen machen.

Gebäude Goetheschule Kaiserslautern

Kontaktdaten Goetheschule Kaiserslautern

Infos zur Schulwahl für Eltern

Infos zur Schulwahl für Schüler

Was ist eine IGS?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?