Wahlpflichtfach Arbeitslehre

Dieses Wahlpflichtfach umfasst zunächst die beiden Teilbereiche AL-Haushalt und AL-Technik. Das heißt, dass alle Schülerinnen und Schüler an beiden Lernbereichen teilnehmen. In Klasse 10 wird für die verbleibenden Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtfach Arbeitslehre das Fach AL-Wirtschaft unterrichtet.

Wahlpflichtfach Arbeitslehre Schwerpunkt: Haushalt

Was ist AL-Haushalt?

Übergreifende Thematik dieses Faches ist das Zusammenleben im Haushalt und dessen praktische Organisation. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist das Kochen bzw. Zubereiten von Speisen. Allerdings müssen zunächst die Arbeitsverfahren in der „Werkstatt“ Küche kennen gelernt werden, damit man hier sinnvoll arbeiten kann. Wichtig ist aber auch die Kenntnis der Nahrungsmittel selbst und ihre besonderen Eigenschaften sowie die Erkenntnis, dass eine ausgewogene Ernährung sich auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen auswirken.

Die Verflechtung von praktischem Tun und kritischem Überprüfen von dabei gewonnenen Erkenntnissen ist ein wesentliches Kennzeichen des Unterrichts.

Wem empfehlen wir AL-Haushalt?

Sowohl Schülerinnen als auch Schülern, die Freude an praktischer Arbeit haben und sich für alle Fragen des Haushaltes interessieren, können hier einen Schwerpunkt setzen.

Welche Themen werden bearbeitet?

Kochpraxis
  • • Auswählen und Erstellen von Rezepten
  • • praktisches Umsetzen der ausgewählten Rezepte
Grundlagen
  • • Arbeitsverfahren in der Küche
  • • Arbeitsgestaltung und Arbeitsabläufe bei der Zubereitung
  • • Umgang mit und Handhabung von Geräten
  • • Arbeitstechniken
  • • Hygiene bei der Lebensmittelzubereitung
Ernährungslehre
  • • Die Nährstoffe und ihre Aufgaben im menschlichen Körper
  • • Nahrungsmittel und ihre Eigenschaften
  • • Wechselwirkung von ausgewogener Ernährung und Gesundheit
  • • Alternative Ernährungsformen(vegetarische Ernährung, Vollwertkost)
  • • Gewichtsprobleme, Diäten
Arbeitsplatz Küche
  • • Küchenplanung(rationell eingerichtete Küche)
Wohnung
  • • Einrichtung, Wohnungssuche, Wohnumfeld
Familie
  • • Zusammenleben in einem Haushalt

Welche Besonderheiten hat AL-Haushalt?

Es ist ein eher praxisorientiertes Fach, in dem die Team- und Gruppenarbeit im Vordergrund steht. Wir haben eine Schulküche, in der vier Gruppen (zu je 4-5 Personen) arbeiten können. Die im Unterricht zubereiteten Speisen werden anschließend auch gemeinsam gegessen. Gefordert und gefördert werden insbesondere Verantwortung, Hilfsbereitschaft, Sauberkeit sowie umsichtiges und planvolles Arbeiten.

Welche Kosten entstehen?

Pro Kochtag werden durchschnittlich ca. 2 Euro für den Nahrungsmitteleinkauf benötigt. Zum Festhalten der Lernergebnisse ist eine Arbeitsmappe mit Arbeitsblättern (DIN A4) und mit einigen Klarsichthüllen anzulegen. Eigene Bücher müssen von den Kindern keine angeschafft werden, da die Schule für alle Jahrgänge über entsprechende Arbeitsbücher verfügt.

Wahlpflichtfach Arbeitslehre Schwerpunkt: Technik

Was ist AL-Technik?

Die Technik prägt heute unser gesellschaftliches wie auch privates Leben. Dabei geht es zum einen um Fragen des Umgangs mit technischen Geräten, zum anderen aber auch um ökonomische und soziale Aspekte der Technik durch den Menschen. Außerdem soll durch die Vermittlung von Fertigungsverfahren der Einstieg in das Berufs- und Arbeitsleben erleichtert werden.

Wem empfehlen wir AL-Technik?

Sowohl Schülerinnen als auch Schülern, die Interesse an Technik haben und sich für die Fragen des technischen Fortschritts begeistern können, sind für diesen Schwerpunkt geeignet. Insbesondere Kenntnisse aus dem Kernfach Arbeitslehre, aber auch z.B. aus der Physik und der Kunst sind gute Voraussetzungen.

Welche Themen werden bearbeitet?

  • • Kennenlernen unterschiedlicher Werkstoffe (z.B. Holz, Metall, Kunststoff, Papier) sowie deren Eigenschaften, Verwendungsmöglichkeiten und handelsübliche Formen
  • • Möglichkeiten der Be- und Verarbeitung unter Anwendung handwerklicher und industrieller Verfahren
  • • Handwerkliche Einzelfertigung, Massenproduktion, arbeitsteilige Herstellung von Serienprodukten

Folgende Themenbereiche werden hierbei vertieft behandelt:

Technisches Zeichnen
  • • Darstellung einfacher technischer Gegenstände unter Anwendung grundlegender Normen
Bautechnik und Statik
  • • Erarbeitung bautechnischer Eigenarten und Besonderheiten der Statik (z.B. Brückenbau)
Bauen und Wohnen
  • • Verschiedene Wohn- und Bauformen(auch alternative Wohnformen)
  • • ökologische Gesichtspunkte (Energiesparhaus, Solarenergie)
Maschinenkunde
  • • Arten verschiedener Maschinen, besonders Holzbearbeitungsmaschinen
Getriebelehre
  • • Erzeugung und Übertragung von Kraft (Fischer-Technik)
Elektrotechnik/Elektronik
  • • Kennenlernen und Verwendung elektrotechnischer Bauteile
  • • gesteuerte und geregelte Wirkungsabläufe
  • • elektrische und elektronische Geräte der Nachrichtenübermittlung
Maschinen- und Energietechnik
  • • Einfache Einrichtungen mit automatischer Wirkung (z.B. Warenautomaten)

Welche Besonderheiten hat AL-Technik?

Der Unterricht findet aus organisatorischen Gründen in einer Doppelstunde und zwei Einzelstunden statt. Damit ist eine zeitliche Aufteilung in praktische und theoretische Aspekte vorgegeben.

Welche Kosten entstehen?

In den Jahrgängen 6-10 entstehen für die Schülerinnen und Schüler jeweils Kosten in Höhe von ca. 20-25 Euro für Arbeitsmaterialen.

Bücher und Apfel

Gebäude Goetheschule Kaiserslautern

Kontaktdaten Goetheschule Kaiserslautern

Infos zur Schulwahl für Eltern

Infos zur Schulwahl für Schüler

Was ist eine IGS?