„Drama“ in den 10. Klassen

Unsere 10. Klassen haben sich seit Anfang Februar intensiv mit Dramen auseinandergesetzt. Jede Schülerin/Jeder Schüler konnte aus einer Auswahl von 15 Dramen ein Werk eines Autors/einer Autorin auswählen. Viele entschieden sich für Friedrich Dürrenmatt (Die Physiker oder Der Besuch der alten Dame), aber auch Yasmina Reza, Wolfgang Borchert, Oscar Wilde, Shakespeare oder Max Frisch wurden ausgewählt.

 

Die Ergebnisse wurden sehr kreativ in einem Themenheft dokumentiert.
Hier ein Beispiel: Eine Schülerin hat eine Power-Point-Präsentation zu ihrer Lektüre erstellt

Besuch der alten Dame

Die Schülerinnen und Schüler bewerteten diese Einheit als sehr gelungen.

Forum Stolz Themenheft Freude lesen

 

 

 

Krönender Abschluss der Arbeit waren Literaturforen, in denen sich über die Werke ausgetauscht und inhaltsstarke Diskussionen geführt wurden.

Forum4 Forum3 Forum2 Forum1

 

 

 

 

 

 

Anfang Mai werden die 10a und die 10b das Stück „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist im Pfalztheater sehen. Die Klasse 10b ist auch offiziell Patenklasse des Stücks. Das heißt, dass sie eine Führung hinter den Kulissen erleben, einer Probe beiwohnen und ein Gespräch mit dem Regisseur führen dürfen.
Zudem kam die Theaterpädagogin Katja Bach zu uns in die Goetheschule und erarbeitete mit der Klasse das Stück in einem Workshop.

Hier ein paar Impressionen:

Workshop06 Workshop05 Workshop04 Workshop03 Workshop02 Workshop01 Workshop07 Workshop08 Workshop09 Workshop10 Workshop11 Workshop12

 

Workshop01

Gebäude Goetheschule Kaiserslautern

Kontaktdaten Goetheschule Kaiserslautern

Infos zur Schulwahl für Eltern

Infos zur Schulwahl für Schüler

Was ist eine IGS?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?